Kress Akkuschrauber im Vergleich

Kress Akkuschrauber im Vergleich

Kress AkkuschrauberWussten Sie, dass  auch die Firma Kress ein deutsches Traditionsunternehmen ist, welches schon über 50 Jahre am Markt mit Elektrowerkzeugen tätig ist. Dabei begann das Unternehmen schon vor mehr als 85 Jahren mit dem Bau von Elektromotoren. Kress kann sich also noch heute „Made in Germany“ auf die Fahne schreiben und das nicht nur mit ihren Kress Akkuschrauber, sondern mit allen Elektrowerkzeugen. Schon 1964 brachte Kress die erste Bohrmaschine auf den Markt und in Sachen Akkuschrauber betrieb Kress schon Pionierarbeit, obwohl die Akkutechnologie noch in den Kinderschuhen steckte. Der erste Kress Akkuschrauber hatte einen 4,8 Volt Motor und für eine vollständige Akkuladung musste man sich 12 Stunden Zeit nehmen. Kress wurde im schwäbischen Tübingen gegründet und deren Produkte weltweit im Einsatz sind, weil sie durch höchste Qualität und innovativer Technik bekannt sind. Die Kernkompetenten liegen in den Bereichen Bohren und Schrauben zu denen demzufolge die Kress Akkuschrauber gehören. Hier bietet Kress ein umfassendes Programm für verschiedene Anwendungen an. Zu den Erfindungen und gehören der Auto-Spindle-Lock (ASL) und das innovative Schnellwechselsystem QuiXS. Das Auto-Spindle-Lock (ASL) blockiert die Spindel im Stillstand, wodurch der Werkzeugwechsel wesentlich erleichtert wird und sogar mit einer Hand vollzogen werden kann. Das Schnellwechselsystem ermöglicht mit nur einem Handgriff die Demontage des gesamten Schnellspann-Bohrfutters. Darunter verbirgt sich eine ¼ Zoll Sechskantaufnahme für Bits. Doch dies ist nicht der einzige Grund für dieses System. Für Modelle mit QuiXS stehen verschiedene Aufsatzwerkzeuge wie Winkelvorsatz zur Verfügung.  Wer also mit dem Gedanken spielt, sich einen Akkuschrauber anzuschaffen, der sollte sich die Kress Akkuschrauber ansehen.

Hier einige empfehlenswerte Kress Akkuschrauber Modelle:

1.    Kress Akkuschrauber 108 ASL

Kress AkkuschrauberDer Kress Akkuschrauber 108 ASL ist ein leichter und kompakter 2-Gang Akku-Bohrschrauber für kleine bis mittlere Schraub- und Bohrdurchmesser der durchaus auch für den gewerblichen Gebrauch was taugt. Der Kress Akkuschrauber hat durchweg positive Kundenrezensionen weil hier das Gesamtpaket einfach stimmt. Das Bohrfutter (schnellspann versteht sich), welches eine Spannweite von 0,8 bis 10 mm hat, kann mit einem Handgriff entfernt werden. Darunter verbirgt sich eine Schraubbit Direktaufnahme. Dadurch wird der Kress Akkuschrauber 108 ASL noch kompakter und kann selbst bei sehr beengten Platzverhältnissen noch arbeiten. Das ASL in der Typenbezeichnung steht für Auto Spindle Lock und blockiert die Spindel im Stillstand, sodass wein Werkzeugwechsel sehr schnell und mit nur einer Hand durchgeführt werden kann. Das Zwei-Gang Getriebe schafft im ersten Gang eine Drehzahl von 0-400 U/min und im zweiten Gang 0-1400 U/min. Die stufenlose  Drehzahlregulierung kann durch den Elektronikschalter sanft und sehr präzise erfolgen. Was das Drehmoment angeht, so muss sich der Kress Akkuschrauber wahrlich nicht verstecken, denn mit 13 Nm im weichen Schraubfall und mit 30 Nm im harten Schraubfall ist der Kress 108 ASL nicht gerade ein Schwächling. Das Drehmoment kann übrigens in 18 Stufen verstellt und vorgewählt werden. Mit einem Gesamtgewicht von 1100 Gramm gehärt dieser Kress Akkuschrauber zu den leichteren seiner Klasse. Auch das Zubehör kann sich bei diesen Kress Akkuschrauber Set sehen lassen. Neben n dem Zweiten Akku und dem zusätzlichen Winkelvorsatz, ist eine LED Akkulampe mit dabei. Auch ein Schnellladegerät, welches den Akku bereits schon nach 35 Minuten wieder geladen hat, fehlt natürlich nicht im Lieferumfang. Direkt zum Akkuschrauber auf Amazon.de

Die Details zum Kress Akkuschrauber  108 ALS

–    Nennspannung: 10,8 Volt
–    Drehzahl: 0-400 / 0-1400 U/min
–    Drehmoment: 13-30 Nm
–    Gewicht: 1100 Gramm
–    Anzahl der Akkus: 2
–    Akkukapazität: 2,0 Ah
–    Akkuart: Lithium-Ionen
–    Rechts-/Linkslauf: ja
–    LED-Beleuchtung: ja
–    Akkulade-Zustandsanzeige: ja

Fazit:

Der Kress 108 ALS ist ein echt gelungener Akku-Bohrschrauber, der sogar im gewerblichen Bereich eingesetzt werden kann.

Jetzt Preis bei Amazon.de prüfen!

2.    Kress Akkuschrauber 144 1,5 AFB

Kress AkkuschrauberDer Kress Akkuschrauber 144 AFB ist ein Workoholiker.  Dieser Schauber ist ideal für Heimwerker, die einen Akkuschrauber oft und gerne in Gebrauch haben. Kraftvolle 14,4 Volt die der Motor gerne abgibt lassen die Bohrspindel mit 1-360 U/min bzw. 0-1500 U/min, je nach dem welcher Gang am Getriebe gewählt wurde. Der Kress Akkuschrauber 144 AFB liegt dank seines ergonomisch geformten Softgrip Griff hervorragend in der Hand. Somit ist Ermüdung bei diesem Gerät ein Fremdwort. Auch der sehr ausgewogene Schwerpunkt gibt dem Betreiber ein angenehmes Feeling. Hervorzuheben ist auch das Schnellspann-Bohrfutter, welches eine Spannweite von 1,5 mm bis 13 mm hat. Der Kress Akkuschrauber 144 AFB ist stark genug um Löcher in Stahl von 13 mm Durchmesser zu bohren. In Holz schafft der Akkuschrauber sogar Löcher mit 38 mm Durchmesser. Beim Drehmoment trumpft das optisch sehr ansprechende Gerät mit werten von 35 Nm im weichen Schraubfall und mit 55 Nm im harten Schraubfall auf. Betriebsbereit wiegt der Kress Akkuschrauber gerade mal 1,6 kg, was bei längerem Arbeiten dem Werker sehr entgegen kommt. Auch bei diesem Modell kann das Schnellspann-Bohrfutter mit einem Handgriff vom Kress Akkuschrauber entfernt werden, damit man den Schrauber mit der darunter liegenden Bitaufnahme betreiben kann. Ohne Schnellspann Bohrfutter wird der Kress 144 AFB noch kompakter als dass er sowieso schon ist. In der Rubrik Bosch Akkuschrauber gibt es ebenfalls 14,4 Volt Modelle

Die Details zum Kress Akkuschrauber  144 1,5 AFB

–    Nennspannung: 14,4 Volt
–    Drehzahl: 0-360 / 0-1500 U/min
–    Drehmoment: 35-55 Nm
–    Gewicht: 1600 Gramm
–    Anzahl der Akkus: 1
–    Akkukapazität: 1,5 Ah
–    Akkuart: Lithium-Ionen
–    Rechts-/Linkslauf: ja
–    LED-Beleuchtung: ja
–    Akkulade-Zustandsanzeige: ja

Fazit:

Der Kress Akkuschrauber 144 1,5 AFB ist ein tolles Werkzeug für den ambitionierten Heimwerker.

Jetzt Preis bei Amazon.de prüfen!

3.    Kress Akkuschrauber 144 2,1 AFB

Kress AkkuschrauberDer große Bruder des an zweiter Stelle beschriebenen Kress Akkuschrauber heißt 144 2,1 AFB. Dier Parameter sind quasi identisch mit dem 144 1,5 AFB, mit dem Unterscheid, dass dieses Modell mit einem größeren Lithium-Ionen Akku ausgeliefert wird. Dadurch kann man wesentlich länger am Stück arbeiten. Den verbrauchten Akku kann das im Lieferumfang enthaltene Schnellladegerät innerhalb von 30 Minuten wieder komplett laden. Der Kress Akkuschrauber ist aus diesem Grund auch bei Handwerkern beliebt, die den Kress 144 2,1 AFB auch gewerblich nutzen. Geliefert wird der Kress Akkuschrauber im handlichen und stabilen Kunststoff Koffer. Macht man diesen Koffer auf, so findet man dort alle Komponenten sehr geordneter vor. Ersatz-Akkus können jederzeit auch einzeln nachgekauft werden. Als ein sehr praktisches Feature erweist sich der Gürtelhaken, den man links oder rechts am Gehäuse montieren kann. Dadurch kann der Kress Akkuschrauber immer am Mann oder Frau bleiben und ist somit blitzschnell griffbereit.

Die Details zum Kress Akkuschrauber  144 2,1 AFB

–    Nennspannung: 14,4 Volt
–    Drehzahl: 0-360 / 0-1500 U/min
–    Drehmoment: 35-55 Nm
–    Gewicht: 1600 Gramm
–    Anzahl der Akkus: 1
–    Akkukapazität: 2,1 Ah
–    Akkuart: Lithium-Ionen
–    Rechts-/Linkslauf: ja
–    LED-Beleuchtung: ja
–    Akkulade-Zustandsanzeige: ja

Fazit:

Der Kress Akkuschrauber 144 2,1 AFB kann getrost auch im gewerblichen Bereich eingesetzt werden.

Jetzt Preis bei Amazon.de prüfen!

4.    Kress Akkuschrauber 180 2,1 AFB

Kress AkkuschrauberDer Kress Akkuschrauber 180 AFB 2,1 ist das Flaggschiff unter den Akkuschraubern aus dem Hause Kress. Er ist ein absolutes Profigerät und schlichtweg der Hingucker einer jeder Baustelle. Der Kress Akkuschrauber 180 2,1 AFB lässt wirklich keine Wünsche offen. Das fängt schon mit dem Antriebsaggregat an, welches mit 18 Volt sehr kräftig ist. Dass dieses Modell mit einem robusten  Zwei-Gang Getriebe ausgestattet ist, sei hier nur zur Vollständigkeit halber erwähnt. Das Aluminium Druckguss Getriebegehäuse macht den Kress Akkuschrauber richtig robust. Mit dem elektronischen Drehzahlregler lassen sich Schrauben sehr präzise einschrauben. Im ersten Gang kann die Drehzahl von 0-360 U/min geregelt werden. Im Zweiten Gang, dem Schnellgang für das Bohren bewegt sich die Drehzahl ebenfalls stufenlos zwischen 0 und 1500 U/min. Bärenstark ist auch das Drehmoment. Bei 40 Nm im weichen Schraubfall und sage und schreibe 60 Nm im harten Schraubfall bleiben da wohl keine Fragen mehr offen. Verstellt werden kann das Drehmoment in 21 Stufen. Selbst 12 mm dicke Schrauben dreht der Kress Akkuschrauber 180 2,1 AFB geradezu mühelos in Holz ein. Da muss man den Schrauber schon ganz schön gut festhalten. Eine elektronische Überlastsicherung sorgt für eine lange Lebensdauer. Ausgeliefert wird  das Profigerät im praktischen Kunststoff Koffer in dem alle mitgelieferten Komponenten ihren Platz gefunden haben. Standardmäßig sind beim Kress Akkuschrauber 180 2,1 AFB zwei Lithium-Ionen Akkus mit einer Kapazität von 2,1 Ah mit dabei. Diese gewährleisten ein langanhaltendes Arbeiten ohne dass man aufgrund eines leeren Akkus eine Zwangspause einlegen müsste. Das mitgelieferte Schnellladegerät bringt den leeren Akku innert 30 Minuten wieder auf Vordermann. Wahlweise und gegen Aufpreis kann der Kress 180 2,1 AFB auch mit zwei 4,2 Ah Akkus bestellt werden. Und nun noch zum Zubehör: Neben dem zweiten Akku und dem Schnellspannfutter bis 13 mm Durchmesser gehört auch noch ein Winkelvorsatz mit zum Lieferumfang. Dank der von Kress patentierten QuiXS Schnellwechsel Funktion kann der Aufsatz in Sekundenschnelle gewechselt werden. Weitere Akkuschrauber 18 V finden Sie auch hier.

Die Details zum Kress Akkuschrauber  180 2,1 AFB

–    Nennspannung: 18 Volt
–    Drehzahl: 0-360 / 0-1500 U/min
–    Drehmoment: 40-60 Nm
–    Gewicht: 2100 Gramm
–    Anzahl der Akkus: 2
–    Akkukapazität: 2,1 Ah
–    Akkuart: Lithium-Ionen
–    Rechts-/Linkslauf: ja
–    LED-Beleuchtung: ja
–    Akkulade-Zustandsanzeige: ja
–    Gürtelhaken: ja
–    Quickstopp zum Bündigschrauben

Fazit:

Der Kress Akkuschrauber ist ein richtiges Kraftpaket der sich auch im härtesten Baustellen-Alltag bewährt. Dabei muss man in Sachen Kompaktheit absolut keine Abstriche machen. Wer einen Profi Akkuschrauber sucht und die Firma Kress noch nicht auf dem Plan hat, der sollte die schleunigst tun und sich die Modelle der Kress Akkuschrauber genauer unter die Lupe nehmen.

Jetzt Preis bei Amazon.de prüfen!

 

Zurück zur Akkubohrer-test Startseite